Übergrößen-Mode

Fashion für jeden

Übergrößen T-Shirts stark im Trend

Nur weil jemand große Größen braucht, heißt dies noch lange nicht, dass er kein Modebewusstsein hat. Gerade oder erst recht deshalb möchte er sich stilvoll kleiden und sucht Mode mit Pfiff. Die Zeit in der er in Sack und Asche gehen musste ist Gott sei Dank vorbei. Auch wenn die Medien uns vorgaukeln wollen wie die Idealmaße auszusehen haben, gibt es im realen Leben eine immer breitere Schicht von Menschen die Übergrößen-Mode brauchen.

Hersteller haben dies längst erkannt und bieten eigene Kollektionen an, auch Ladenketten haben sich auf Übergrößen-Mode spezialisiert. Ein wichtiger Bestandteil der Garderobe, ein Basic und ein Must have ist das Shirt, auch wenn sich in Bezug auf Farbe und Design einiges getan hat, lässt die Form oft noch zu wünschen übrig. Die kräftige Frau würde sich wünschen, dass die Mode auch von Menschen gemacht wird, die selbst figürlich etwas zu kaschieren haben. Denn es sind nicht nur weibliche Kurven die ins rechte Licht gerückt werden wollen, manchmal ist auch ein Bäuchlein oder ein ungeliebtes Pölsterchen, welches versteckt werden soll. Da sucht man lange um die vorteilhafte A-Form zu finden, oder vermisst bei T-Shirts die Seitenschlitze die einen besseren Tragekomfort bieten und dafür sorgen, dass über dem Bauch nichts spannt.

Auch wenn es aktuell eine große Auswahl an attraktiven Modellen gibt, eine Maxi-Mode mit der sich die starke Frau selbstbewusst in Szene setzen kann, wären die Modelle doch an Funktionalität noch zu verbessern. T-Shirts sind auch bei der Übergrößen-Mode unverzichtbar, wichtig für die Formschönheit und den optimalen Tragekomfort ist hier auch der Materialmix und wünschenswert wäre ein Stretchanteil, der für einen fließenden Fall sorgt. Starke Frauen sollten sich weiterhin stark machen um ihre Ansprüche durchzusetzen. XXL Mode ist auf dem Vormarsch, die Auswahl an Übergrößen-Shirts wird größer und bietet die Möglichkeit sich trendstark zu kleiden.