Übergrößen-Mode

Fashion für jeden

Reizvolle Dessous sind unabhängig von der Konfektionsgröße

Die meisten Frauen lieben die zarten Wäschestücke für „darunter“, die genaue Übersetzung des französischen Wortes Dessous. Dabei haben Dessous mit funktionaler Baumwollunterwäsche nichts gemein. Die BH, Slips, Hemdchen und Bodys sind meist aus edlem Material wie Seide oder Spitze gefertigt und wirken erotisch. Daher rührt auch die deutsche Bezeichnung Reizwäsche. Doch Dessous haben längst den Sprung in den Alltag geschafft. Viele Stars und Models haben eine eigene Dessous-Kollektion entwickelt, und schöne Wäsche gehört heute ganz selbstverständlich zu einem perfekten Outfit.

Auch wenn Sie zu dem überwiegenden Teil der Frauen gehören, die keine Modelmaße besitzen, müssen Sie auf die reizvollen Teile nicht verzichten. Die meisten großen Wäschehersteller, von Chantelle bis Triumph, haben Serien für Frauen mit größeren Konfektionsgrößen im Angebot. Damit Sie lange Freude an Ihren Dessous haben, sollten Sie bei der Anprobe kritisch, aber auch selbstbewusst in den Spiegel schauen. Dessous müssen sitzen wie eine zweite Haut, sie dürfen nirgendwo kneifen oder drücken und sich auch unter engen Kleidungsstücken nicht abzeichnen. Greifen Sie im Zweifelsfall lieber zur nächsten Größe oder einem anderen Modell. Brauchen Sie Körbchengröße D oder mehr, werden oft breite gepolsterte Träger empfohlen, weil diese die Brust entlasten und nicht in die Schultern einschneiden. Das ist richtig, aber leider wirken die meisten dieser Modelle nicht besonders reizvoll. Probieren Sie es doch einmal mit einem BH aus Spitze oder Seide mit angeschnittenen breiten Trägern. Auch die beliebten Bauch-weg-Slips gibt es mit passenden Spitzeneinsätzen, die nichts mehr mit den Miederhöschen unserer Mütter gemein haben. Haben Sie bisher die klassischen Farben weiß oder schwarz bevorzugt, wäre ein kleines Farbexperiment zu empfehlen. Puderfarben schmeicheln jeder Frau, unabhängig von Figur und Alter. Auch Dessous in Nachtblau oder Schokobraun sind eine interessante und elegante Alternative.

Berücksichtigen Sie bei der Wahl der Dessous Ihren gesamten Kleidungsstil. Lieben Sie elegante Business-Mode, sollten auch die Dessous nicht zu verspielt sein. Bevorzugen Sie den Romantik-Look, sind eventuell Dessous mit Mille-Fleur-Druck oder Schleifchen das Richtige für Sie. Am wichtigsten ist aber, dass Sie sich in Ihren Dessous wohlfühlen.